Erfolgreiche Notierungsaufnahme der Aktien der Tochter Lifespot Health Ltd. an der ASX im Zuge des angekündigten Börsengangs (IPO)

Share Post:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

[fusion_builder_container hundred_percent=”no” equal_height_columns=”no” hide_on_mobile=”small-visibility,medium-visibility,large-visibility” background_position=”center center” background_repeat=”no-repeat” fade=”no” background_parallax=”none” enable_mobile=”no” parallax_speed=”0.3″ video_aspect_ratio=”16:9″ video_loop=”yes” video_mute=”yes” overlay_opacity=”0.5″ border_style=”solid” padding_top=”20px” padding_bottom=”20px”][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=”1_1″ layout=”1_1″ spacing=”” center_content=”no” hover_type=”none” link=”” min_height=”” hide_on_mobile=”small-visibility,medium-visibility,large-visibility” class=”” id=”” background_color=”” background_image=”” background_position=”left top” background_repeat=”no-repeat” border_size=”0″ border_color=”” border_style=”solid” border_position=”all” padding=”” dimension_margin=”” animation_type=”” animation_direction=”left” animation_speed=”0.3″ animation_offset=”” last=”no”][fusion_text]

  • Hohe Aktiennachfrage führt zu erstem Kurs von AU$ 0,40
  • Schlusskurs 100% über Ausgabepreis
  • Weitere Börsengänge in Planung

München, 11.01.2017 – Die Aktien der Lifespot Health Ltd., eine Tochtergesellschaft der mic AG Technologie-Unit Lifespot Capital AG (ISIN: DE000A0KF6S5), wurden heute am 11.01.2017 an der ASX (Australian Stock Exchange) einbezogen. Der erste Handelstag verlief mit einem massiven Handelsvolumen in Höhe von 6,39 Mio. Aktien. Die Aktie schloss mit einem Kurs von AU$ 0,40 und liegt somit 100% über dem Ausgabepreis von AU$ 0,20.

Die Beteiligung der Lifespot Capital AG an der Lifespot Health Ltd. beträgt derzeit 22,00 Mio. Aktien. Der rechnerische Gegenwert der Beteiligung liegt zum Schlusskurs der ASX bei AU$ 8,8 Mio. (rund EUR 6,16 Mio.). Die Marktkapitalisierung der Lifespot Health Ltd. liegt zum Schlusskurs bei AU$ 29,96 Mio. (EUR 20,96 Mio.). Die mic AG hält an der Lifespot Capital AG rund 44%.

„Der Appetit internationaler Investoren für Start-ups und Small Caps aus dem Bereich Digital Health und Telemedizin ist gewaltig. Dies zeigt die enorme Nachfrage und Überzeichnung unseres ersten erfolgreich abgewickelten Börsengangs der Tochter Lifespot Health Ltd. mit einem Zugewinn von 100% zum Ausgabepreis der Aktie. Wir sind sehr glücklich, dass die BodyTel GmbH und die Lifespot AG nun das notwendige Working Capital haben, um ihre Strategien für die Erschließung neuer Märkte und Steigerung der Umsätze wie geplant erfolgreich umzusetzen“, so Andreas Empl, Vorstand der Lifespot Capital AG.  „Nach unserer Ankündigung haben wir Taten folgen lassen, nämlich reproduzierbare Kanäle für Wachstumsfinanzierungen und spätere Exits unserer Beteiligungen aufzubauen. Ausländische, technologieaffine Börsen sind einer dieser Kanäle. Wir sind überzeugt, in 2017 einen weiteren Börsengang, gerne wiederum an der größten australischen Börse ASX, folgen zu lassen. Außerdem werden wir in diesem Jahr für andere Technologie-Units renommierte internationale Investoren mit an Bord nehmen. Damit zeigt die mic AG eine konsequente Umsetzung ihrer eigenen Wachstumsstrategie“, so Christian Damjakob, Vorstand der mic AG.

[/fusion_text][fusion_text]

[text-blocks id=”ueber-mic-ag”]

[text-blocks id=”kontakt-mic-ag”]

[text-blocks id=”haftungsausschluss”]

 

[/fusion_text][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]